Neues Europäisches Insolvenzrecht in Kraft

Mit Wirkung zum 26. Juni 2017 ist die neue Europäische Insolvenzordnung als Verordnung Nr. 848/2015 („EuInsVO“) in Kraft getreten; sie löst damit die seit dem 31. Mai 2000 geltende Verordnung (EG) 1346/2000 ab und gilt in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union mit Ausnahme von Dänemark.

mehr

Zahl der Unternehmensinsolvenzen sinkt weiter

Im Jahresvergleich sank die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Januar 2017 nach Angaben des Statistischen Bundesamte (Destatis) um weitere 1,6% – nachdem sie im Gesamtjahr 2016 bereits um 6,9% zurückgegangen waren. Damit setzt sich der Rückgang der Unternehmensinsolvenzen, der mit dem Ende der Finanzkrise 2010 einsetzte, fort.  

Neues Anfechtungsrecht in Kraft

Nach jahrelangem Ringen ist das „Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der Insolvenzordnung und nach dem Anfechtungsgesetz“ (für einen ersten Überblick, s. hier) nunmehr vom Bundespräsidenten unterzeichnet und im Bundesgesetzblatt verkündet worden.

mehr